Nepal

Der Himalaya, der Bedeutung in Sanskrit folgend „das Dach aus Schnee“, erstreckt sich von Assam im Osten Indiens, bis hinein nach Afghanistan im Westen. Diese Kette der weltweit höchsten Berge birgt eine Region voller tiefgreifender Religionen und Kulturen sowie eine beeindruckende Völkervielfalt.

Eine Trekkingtour in dieser Gegend ist eine besondere und sehr lohnende Bergerfahrung. Bis heute gibt es einige Route in entlegene Bergregionen. Bislang gibt es nur wenige Straßen, die in die tiefen, entlegenen Täler des Himalayas vordringen. Daher ist die die einzige Möglichkeit, diese entlegenen Regionen meiner Heimat zu besuchen, die langsamste aber auch intensivste Art des Reisens – zu Fuß gehen.

Die Schönheit und Anziehungskraft des Himalayas kommt nicht alleine von den Bergen selbst, sondern vielmehr vom gesamten Umfeld. Nepal ist ein Land voller (gast-)freundlicher Menschen, malerischen Dörfern und einer beeindruckenden Vielfalt von Kulturen und Traditionen.

Nepals Flagge
Das schöne Gokyotal in der Everestregion
Flussüberquerung in der Everestregion